Der Kunsthistoriker Richard Hamann setzte sich in unterschiedlichen Rollen mit moderner Kunst auseinander. Das Buch untersucht die Wechselwirkungen zwischen universitärer und außeruniversitärer Kunstgeschichte sowie mit dem politischen Feld. Wie sich neben dem "Fanatiker der Sachlichkeit" auch andere Kunsthistoriker zur Moderne positioniert haben, wird für das "Dritte Reich" ebenso gefragt wie für die beiden deutschen Nachkriegsstaaten.

Wissen Sie, dass bei sarahwexler.buzz die PDF-Version des Buches Fanatiker der Sachlichkeit von von Autor Ruth Heftrig kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link